Erwachsene  

   

Login Form  

   

Besucher Zähler  

592464
HeuteHeute23
GesternGestern95
Diese WocheDiese Woche664
Diesen MonatDiesen Monat446
AlleAlle592464
   

Es ist eine schöne Tradition, dass die Tauchsparte des Süderneulander Sportvereins ein Wochenende im September gemeinsam am Kreidesee in Hemmoor verbringt.

Das war in diesem Jahr in der Zeit vom 24. – 26.09. der Fall. Der Kreidesee entstand innerhalb von sechs Jahren, als nach dem Kreideabbau für die Zementherstellung die Pumpen abgestellt wurden und sich die Grube mit klarem Quellwasser füllte. Der See ist 60 Meter tief und bei Tauchern beliebt, da die Sicht auch in der Tiefe noch sehr gut ist. Einige Überbleibsel der früheren Zementherstellung, wie z. B. ein Förderband oder der Rüttler, sowie neue Attraktionen, wie z. B. ein Flugzeug, können jetzt betaucht werden.


Die Taucher des Süderneulander Sportvereins unternahmen diverse Tauchgänge zu den beliebten Zielen. Außerdem absolvierten einige einen Unterwasserscooter-Kurs, welcher eine theoretische Unterweisung sowie zwei Tauchgänge beinhaltete. Von diesem Scooter kann man sich unter Wasser ziehen lassen und somit längere Strecken zurücklegen.
Die Abende fanden einen gemütlichen Abschluss beim gemeinsamen Grillen in geselliger Runde.

   
© SSV-Tauchsport