Erwachsene  

   

Login Form  

   

Besucher Zähler  

691960
HeuteHeute36
GesternGestern71
Diese WocheDiese Woche36
Diesen MonatDiesen Monat847
AlleAlle691960
   

Die Mannschaften trennen sich unentschieden

Zu einem Freundschafts-Boßeln trafen sich am Samstag, 02.02.2013 die Taucher des SSV und der DLRG in der Ortschaft Osterwarf.

Sechs Gruppen mit je acht Tauchern traten in der ostfriesischen Disziplin gegeneinander an, immer begleitet von einem zunächst gut gefüllten Bollerwagen. Da diese für Taucher eher ungewöhnliche Sportart einer kulinarischen Aufmunterung bedurfte, leerte sich der Begleitwagen relativ schnell. Des Öfteren waren auch die Einsatztaucher mit dem Sucher gefragt, da die Kugel durch mysteriöse Umstände häufiger im Schloot verschwand. Da solche Zwischenfälle unterschiedliche Streckenverläufe hervorriefen, sind auch jeweils andere Ziele erreicht worden. Eine Gruppe will es ganz bis nach Leybucht geschafft haben. Einig war man sich jedoch, dass die jeweils eigene Mannschaft mindestens um Flossenlänge vorne lag und somit gewonnen hat. Man verständigte sich jedoch auf ein Unentschieden.

 

Zum Abschluss dieses ereignisreichen Nachmittages gab es ein leckes Grünkohlessen in einer dortigen Lokalität, wobei man übereinkam, dass eine Wiederholung im nächsten Jahr nicht ausgeschlossen ist.

 

   
© SSV-Tauchsport